Angebote

210309-Jakobushaus-12254

Zur Grundausstattung unserer Zimmer gehören:

Breites Pflegebett
Nachttisch
Schwesternrufanlage
Grosser Kleiderschrank
Separate Toilette mit stolperfreier Dusche, Lavabo und Spiegelschrank
TV- / Radioanschluss
WLAN-Internetzugang
Deckenbeleuchtung
Bett- und Frottierwäsche
Vorhänge
Insektenschutzgitter

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner können ihr Zimmer nach eigenem Geschmack einrichten. Es dürfen auch Bilder aufgehängt werden. Bei der Montage ist ihnen unser Hauswart gerne behilflich.

210317-Jakobushaus-12534

Auf Wunsch unterstützen wir die Pensionäre bei der Alltagsgestaltung.

Im Heim finden regelmässig Veranstalt-ungen statt. Es werden diverse Themen wie Spielen, Sport, Werken, Lesungen, Konzerte, Kino, Kochen und Singen angeboten. Dabei gibt es Gruppenver-anstaltungen und Einzelbegleitungen.

Unser Team Aktivierung wird tatkräftig von den freiwilligen Mitarbeitenden unterstützt. Diese sind vor allem beim Spazieren und Spielen im Einsatz. Sie sind auch wertvolle Begleiterinnen und Begleiter bei diversen Ausflügen.

Im Tagesablauf helfen zusätzlich auch die Mitarbeitenden der Pflege bei der Tages-gestaltung aktiv mit.

210309-Jakobushaus-12341

Unser Heimcafé ist für Besucherinnen und Besucher täglich von 13.30 – 17.00 Uhr geöffnet.

Folgende Besuchsregeln gelten zurzeit:

  1. Sie müssen Covid-19 symptomfrei sein
  2. Max. 5 Besuchende pro Bewohnerin oder Bewohner (6 Personen pro Tisch)
  3. Besuchende müssen sich registrieren und dürfen keine Krankheits-symptome aufweisen
  4. Mundschutz für Ein-, Austritt und Transfers mitbringen und tragen. Am Tisch können die Masken abgelegt werden.
  5. Die Schutzmassnahmen (kein Körperkontakt, Händedesinfektion, Mundschutz) sind weiterhin einzuhalten
210317-Jakobushaus-12545

Für Bewohnende mit einer entsprechen-den Verordnung kommt regelmässig Frau Susanne Häfelfinger, diplomierte Physio-therapeutin, ins Heim. Sie findet einen guten Zugang zu älteren oder betagten Menschen und behandelt diese ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen ent-sprechend. Die Patienten werden in ihren Zimmern oder geeigneten Räumlichkeiten therapeutisch behandelt und unterstützt.

210317-Jakobushaus-12537

Die medizinische Fusspflege wird durch das Team der Podologie Plus GmbH aus Gelterkinden gewährleistet. Die Behandlungen finden regelmässig am Montag im Heim statt. Der eigens eingerichtete Raum unterstützt eine fachlich hochstehende Ausführung der Dienstleistung.

210316-Jakobushaus-12509

Frau Lucia Di Nunzio
  – jeweils Donnerstag Nachmittag

Frau Franca Santoro
  – jeweils Dienstag Nachmittag

Terminreservationen können direkt über die Pflege vereinbart werden.

Wedding

Regelmässig finden Andachten im Heim statt. Diese Feiern werden von den Vertretern der verschiedenen Landeskirchen alternierend gehalten.

Unser Gemeindepfarrer, Herr Gerd Sundermann, von der Evangelischen Kirchgemeinde ist wöchentlich für persönliche Gespräche im Heim. Auf Wunsch kommen auch die anderen Vertreter der verschiedenen Landeskirchen zu persönlichen Gesprächen vorbei.

Back To Top
X